An der Pipe

Treffpunkt Skateranlage
Schon seit 2001 nutzen viele junge Menschen die Skater-Anlage der Rohrmeisterei als informellen Treffpunkt ihrer Clique und üben sich im Biken, Skaten, Inlinen, Waveboarden oder Basketballspielen an der vom „Verein für Integrationshilfen e.V.“ gestifteten Anlage, die schon von Dirk Nowitzki (!) bespielt wurde.

Wo treffen wir uns? - „An der Pipe“
Durch verschiedene Projekte ohne hohe Eintrittshürden wird diesem Szenetreffpunkt ein verlässlicher pädagogischer Begleitrahmen gegeben, bisher z. B. mit folgenden Projekten:

Graffiti
In Workshops mit Schwerter Graffitikünstlern lernten interessierte Jungendliche zu sprayen und gestalteten gemeinsam mit den „Profis“ die der Halfpipe zugewandte Seite des Rohrmeistereigebäudes.

Erste-Hilfe Kurs
Ein speziell auf die Unfallgefahren der genannten Sportarten zugeschnittener Erste-Hilfe Kurs, versetzte die Sportler in die Lage versetzen, sich und andere im Falle eines Unfalls erstversorgen zu können.

Skater, Inliner, Biker auf die Bühne
Mit den Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen wurde ein Bühnenprogramm entwickelt werden, das ihrem Können zu größerer Aufmerksamkeit verhalf.