Genuss & Entertainment 2017

DO 14.12.2017 - 19.30 Uhr
Nina Hoger und Ulla van Daelen
Weihnachtsschmaus - Nachdenkliche Texte und himmlische Musik

Die beiden Künstlerinnen Nina Hoger und Ulla van Daelen haben mit ihrem Programm einen besonderen „Weihnachtsschmaus“ zusammengestellt. Die bekannte Schauspielerin Nina Hoger liest Geschichten u.a. von Erich Kästner, Heinrich Böll, Hans Fallada und George Tabori, die längst zur klassischen Weihnachtsliteratur gehören, aber auch unbekanntere Texte und Lyrik, die den ein oder anderen überraschen mögen. Ulla van Daelen setzt dies gekonnt mit ihrem Harfenspiel fort. Sie gilt als Botschafterin für innovative Harfenmusik. Ihr „Weihnachtsschmaus“ präsentiert besinnliche und beschwingte Harfenklänge – mit einer Auswahl der schönsten Weihnachtslieder, die sie ganz persönlich und durchaus auch „unsentimental“ arrangiert. Somit erwartet die Zuhörer ein besonderer Augen- und Ohrenschmaus zur “stimmungsvollsten Zeit im Jahr“.

VVK: 18,00 EUR (19.30 Beginn)
Buchen Sie vorher Ihr vorweihnachtliches Menu in unserer Gastronomie!

 

        Ticket-Buchung

 

MO 22.1.2018 - 19.30 Uhr
Pistors Fußballschule
Projekt 5. Stern /Das WM-Spezial

Ja, ist denn heut‘ schon wieder Weltmeisterschaft? Noch nicht, aber fast. Und Deutschland will den 5. WM-Stern auf dem DFB-Trikot. Höchste Zeit also für „Pistors Fußballschule – Projekt 5. Stern/Das WM-Spezial“. Die Fußball-Bühnenshow für Freaks und Vollamateure. 

Pistor kommt! Und mit ihm Burkhard Hupe, der Honorarprofessor für historische Angelegenheiten, und Kultreporter Armin Lehmann, 2014 für den ARD-Hörfunk Finalreporter in Brasilien. Zwei Stunden lachen, staunen, schwelgen! Ach ja: Gesungen wird auch. Und zwar nicht zu knapp.

 

VVK: 22,00 EUR (19.30 Beginn)
Genuss & Entertainment
Apéritif, Menu und Bühnenprogramm inkl. Reservierung von Premium-Plätzen
54,00 EUR

 

        Ticket-Buchung

 

DO 15.2.2018 - 19.30 Uhr
Bernhard Hoecker
So liegen Sie richtig falsch!

Unaufhaltsam und ohne Umwege geht Philanthrop Bernhard Hoëcker wieder auf seine Mitmenschen zu. Seit Menschengedenken sind Gott und die Welt ein Thema. Hoëcker geht einen Schritt weiter. Gott und der Welt sei Dank! Er läßt sich den ein oder anderen Lapsus diesseits und jenseits des göttlichen Horizonts auf der analytischen Zunge zergehen, enttarnt die aberwitzigsten Wahrnehmungsverzerrungen und schreckt noch nicht einmal davor zurück, der Evolution und Gott ihre Fehler vorzuhalten. Irrgänge sind Programm, und Bernhard Hoëcker assistiert beim Entheddern. 

 

VVK: 18,00 EUR (18.30 Einlass, 19.30 Beginn)
Genuss & Entertainment
Apéritif, Menu und Bühnenprogramm inkl. Reservierung von Premium-Plätzen
52,00 EUR

 

        Ticket-Buchung

 

SA 24.2.2018
Klaus-Peter Wolf
Ostfriesenfluch Krimilesung mit Musik

Auch in ihrem 12. Fall hat Ostfrieslands berühmteste Kommissarin Ann Kathrin Klaasen es mit einem Serienmörder zu tun. Er entführt Frauen, aber er tötet sie nicht. Er stellt noch nicht einmal eine Lösegeldforderung. Er schickt nur ein Paket mit den Kleidungsstücken der Betroffenen. Das löst Panik aus, denn niemand versteht, was er will. Ein psychopathischer Täter, der das Glück der anderen zerstören will: Perfide und raffiniert zeichnet Nummer Eins-Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf das Psychogramm einer verwundeten Seele. Ein mörderisch unterhaltsamer Abend mit Musik von Bettina Göschl.

 

VVK: 15,00 EUR 
Reservieren Sie vorher in unserer Gastronomie!

 

        Ticket-Buchung

 

MO 19.3.2018 - 19.30 Uhr
Helge Timmerberg
Die Straßen der Lebenden Storys von unterwegs

Poetisch, witzig und hemmungslos ehrlich: »Der tollste, schrillste, unterhaltsamste und dabei weiseste deutsche Reiseschriftsteller« 
»Reisen ist Bungee-Jumping für die Seele«: Helge Timmerberg lebte schon als globaler Nomade, lange bevor es diesen Begriff überhaupt gab. Er fand als Siebzehnjähriger in Indien zu seinem Beruf, berichtet von überall auf der Welt, geht immer aufs Ganze, probiert alles aus. Nach seiner Autobiografie »Die rote Olivetti« kehrt er mit diesem Band zurück zu Reportagen, aus denen ungebremste Neugier und Leidenschaft fürs Unterwegssein spricht. 

 

VVK: 15,00 EUR (19.30 Beginn)
Genuss & Entertainment
Apéritif, Menu und Bühnenprogramm inkl. Reservierung von Premium-Plätzen
49,00 EUR

 

        Ticket-Buchung

 

DO 19.4.2018 - 19.30 Uhr
Gernot Hassknecht
Das neue Solo-Programm: Jetzt wird’s persönlich!

Deutschlands beliebtester Choleriker ist zurück: Gernot Hassknecht. Aber nicht als sanftmütiger, zurückhaltender Entertainer. Nein, in seinem zweiten Solo-Programm „Gernot Hassknecht – Jetzt wird’s persönlich!“ nimmt er es für sein Publikum... persönlich.

Alles wird bunter, schriller und größer. Naja, im Grunde wird die Kultfigur aus der ‚heute show’ einfach nur Schuheinlagen tragen – als Service für die hinteren Reihen. Auch diesmal widmet sich Gernot Hassknecht also den großen Themen unserer Zeit. „Jetzt wird’s persönlich!“ - das ist der ehrlichste Hassknecht aller Zeiten. Also Bühne frei für 163 Zentimeter geballte, cholerische Kompetenz – Hassknecht ist zurück! Und er kommt persönlich.

VVK: 22,00 EUR (19.30 Beginn)
Genuss & Entertainment
Apéritif, Menu und Bühnenprogramm inkl. Reservierung von Premium-Plätzen
56,00 EUR

 

        Ticket-Buchung

 

DI 10.4.2018 - 19.30 Uhr
Storno
Sonderinventur

Mit ihren STORNO-Jahresrückblicken spielen Harald Funke, Thomas Philipzen und Jochen Rüther seit inzwischen zehn Jahren vor ausverkauften Häusern – und vor Publikum, das sich vor Lachen kaum auf den Stühlen halten kann. In einer Spezialmischung aus Aktuellem und Bewährtem wollen die Stornisten die Lachtränen zum Fließen bringen.

 

 

 

VVK: 22,00 EUR
18.30 Einlass, 19.30 Beginn
Genuss & Entertainment
Apéritif, Menu und Bühnenprogramm inkl. Reservierung von Premium-Plätzen
56,00 EUR

 

        Ticket-Buchung

 

Musik & Konzerte

15.10.17 Sternstunden
2.11.17 Musical
3.11.17 insound
23.12.17 Krass Soulfingers
15./16.3.17 Krass Unplugged
11.2.18 Sternstunden