Theater am Fluss

in Halle 4 der Rohrmeisterei

Spielplan bis Dezember 2019

Der kleine Lyrikladen – Welttheater der Straße
Regie und Organisation: Lars Blömer

Kulturelles Highlight oder romantisches Date inmitten des Festivaltrubels gefällig? Das Schwerter Theater am Fluss kann hier helfen: „Der kleine Lyrikladen“ versüßt den Zuschauern an Zweiertischen bei einem Fünf-Minuten-Menü den Abend mit einer Mini-Lyriklesung ausgewählter Texte. Abschalten und Kraft Sammeln garantiert.

30. und 31.8., jeweils 20:00 Uhr und 22:00 Uhr, Ort: Wuckenhof

 

Alles auf Anfang! – Ein Blick auf die neue Spielzeit

Garniert mit Liedern aus verschiedenen Stücken, gibt es kurze Spielszenen, Trailer, Regieinterviews sowie einen Einblick in das Theater und seine Abläufe. Alles soll den Appetit auf die neue Spielzeit anregen. Ihr Motto: Menschen, Mythen, Monster - Das Zeitalter der großen Erzählungen ist vorbei (?).

So., 8.9., 19:30 Uhr

 

Sandy – Western von Stefan Schroeder und Ingo E.Löwen
Regie: Ingo E. Löwen und Alexander Lux

Sandy, eine Stadt in Utah im Jahre 1871. Im Saloon treffen allerhand merkwürdige Gestalten aufeinander. Was haben diese mit dem gefährlichsten Verbrecher des Westens Wayne Marvin zu tun, der hier gefangen gehalten wird? Gelingt es dem Marshall, rechtzeitig vor dem großen Showdown einzutreffen? Das Stück ist in vielen Szenen eine Hommage an bekannte Western der Filmgeschichte.

Fr., 27.09., So.,29.09., Di., 01.10., Do., , Fr., 11.10., So., 13.10. jeweils 19:30 Uhr

 

Der Sandmann – Szenische Lesung des Nachtstückes von E.T.A Hoffmann
Dramatisierung und Regie: Lars Blömer

ETA Hoffmanns Novelle ist ein Schlüsselstück der deutschen schwarzen Romantik. Im Rahmen des Frankenstein-Lesejahrs der Stadt Schwerte präsentiert das TaF in einer spritzigen, temporeichen und modernen Inszenierung die Geschichte des romantischen Studenten Nathanaels, der aufgrund eines Kindheitstraumas dem Wahnsinn verfällt.

Fr., 15.11, Sa., 16.11., So., 17.11., Di., 19.11.,Do., 21.11., Sa., 23.11., jeweils 19:30 Uhr

 

Herr der Diebe – Theaterstück nach dem Roman von Cornelia Funke
Regie: Sabrina Fehring und Alina Kaufmann

Auf der Flucht vor ihrer Tante zieht es Prosper und Bo in die wundervolle Stadt des Mondes: Venedig. Dort treffen sie auf den geheimnisvollen Herrn der Diebe und seine Bande. Gemeinsam begeben sich die Kinder auf abenteuerliche Reisen durch die Stadt und tricksen den einen oder anderen Erwachsenen aus.

Premiere: Sa, 07.12. um 19:00 Uhr.

Weitere Termine auf unserer Homepage www.theateramfluss.de .

Informationen

www.theateramfluss.de