Stiften &Spenden.

Stiften, Fördern,Unterstützen

Stiften …
Eine Zustiftung zum Stiftungskapital ist die nachhaltigste Form der Unterstützung. Die Erträge aus dieser Zustiftung kommen Jahr für Jahr den gemeinnützigen Zwecken zugute. Zustiftungen sind ab 500 Euro möglich. Auf diese Weise werden Sie Mitglied der Stifterversammlung, die mindestens 1 Mal pro Jahr einberufen wird. Die Stifterversammlung wählt die Mitglieder des Kuratoriums, nimmt Berichte über die Verwirklichung des Stiftungszwecks entgegen und kann sich hierzu beratend äußern. Vom Kuratorium beschlossene Änderungen der Satzung werden erst mit der Zustimmung durch die Stifterversammlung wirksam.

Fördern …
Als Mitglied unseres Freundeskreises leisten Sie einen jährlichen Beitrag von mindestens 60 Euro, der unserer Jugend- und Kulturarbeit direkt und ungeschmälert zugute kommt.

Unterstützen …
Werden Sie Projekt-Partner! Als Sponsor oder Spender unterstützen Sie gezielt Vorhaben, die Ihnen am Herzen liegen. Übrigens: Wenn Sie Ihr Engagement sichtbar machen wollen, bieten wir ihnen gern eine Plattform dafür an.

Tobias Bäcker

Informationen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und die Terminvereinbarung für ein persönliches Gespräch.

Tel. 02304-2013001
E-Mail: stiftung@rohrmeisterei-schwerte.de

Gehen SieStiften

Das Industriedenkmal Rohrmeisterei wird von der gemeinnützigen Bürgerstiftung Rohrmeisterei als Kulturzentrum für Schwerte und die Region betrieben. Ohne öffentliche Zuschüsse werden vielfältige Veranstaltungen angeboten, die Säle mietfrei für gemeinnützige Vereine und Partner bereit gestellt und insbesondere jugendkulturelle Projekte durchgeführt und unterstützt.  Neben den Erträgen aus der Gastronomie ist der Aufbau eines namhaften Stiftungskapitals wichtig, um diese gemeinnützige Arbeit nachhaltig zu sichern. Schon mit jährlich 100 EUR über fünf Jahre können Sie Stifterin oder Stifter der Bürgerstiftung werden. Als Mitglied der Stifterversammlung laden wir Sie mehrmals jährlich ein, informieren Sie über die Stiftungsarbeit und stellen Ihnen für besondere Veranstaltungen Freikarten bereit. Werden Sie Teil dieses bundesweiten Modellprojekts.

Informationen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und die Terminvereinbarung für ein persönliches Gespräch.

Tel. 02304-2013001
E-Mail: stiftung@rohrmeisterei-schwerte.de

Benefiz-EditionRosemarie Trockel

Die aus Schwerte stammende Konzeptkünstlerin von Weltruhm stiftete ein Blatt, das in streng limitierter Auflage von 200 Exemplaren gedruckt wurde.

Das Blatt, das die Künstlerin der Rohmeisterei exklusiv zur Verfügung gestellt hat und von der Werkstatt Khoury & Khouri als Offsett Druck hergestellt wurde, zeigt eine Figur vor einem offenen Fenster an einem Schreibtisch. Während das Umfeld auf dem 55 x 40 cm großen Druck nahezu fotorealistisch wiedergegeben ist, ist die Silhouette der Person von einem verzerrenden Wirbel gefüllt, der menschliche Züge höchstens erahnen lässt.

Selbstverständlich sind alle Exemplare dieses hochwertigen Drucks nummeriert und handsigniert. Zudem flankiert sie ein Zitat, das – wie es sich für große Kunst gehört – gleich mehrere Rätsel aufgibt. Trockel zitiert dort eine kurze Passage aus „Malte Laurids Brigge“, Rainer Maria Rilkes einzigem Roman.

„Wenn man von den Einsamen spricht, setzt man immer zuviel voraus. Man meint, die Leute wüßten, um was es sich handelt. Rainer Maria Rilke, 2009“

Für 500 EUR zzgl. 7% MWST erhalten Sie einen Druck der Künstlerin, die auch eine Professur an der renommierten Kunstakademie Düsseldorf innehat. Mit dem Erhalt eines solchen Exemplars dürfte sich nicht nur Ihr Kunstgenuss mehren, denn die Arbeiten von Rosemarie Trockel gelten – ebenso wie etwa diejenigen von Gerhard Richter, Damien Hirst oder Georg Baselitz – als unstreitbar lohnendes Investment, erzielen doch ihre Werke laut „Kunstkompass“ der einschlägigen Wirtschaftsmagazine regelmäßig absolute Spitzenwerte.

Rosemarie Trockel

Informationen

Wenn man von den Einsamen spricht, setzt man immer zuviel voraus. Man meint, die Leute wüßten, um was es sich handelt.
Rainer Maria Rilke, 2009

Technik: Offsetdruck
Format: 55 x 40 cm
Drucker: Khoury & Khouri
Auflage: 200, AP
nummeriert und handsigniert
500 EUR zzgl. 7% MWST

Tel. 02304-2013001
E-Mail: stiftung@rohrmeisterei-schwerte.de

Benefiz-EditionKazuo Katase

Kazuo Katase (geb. 1947 in Shizuoka, Japan) hat für das Plateau der Rohrmeisterei die Licht-Skulptur Helle Kammer entwickelt, die im Oktober 2010 eingeweiht wurde. Kazuo Katase hat der Rohrmeisterei anlässlich der Einweihung dieses Kunstwerkes eine Benefiz-Edition zur Verfügung gestellt. „Deep Blues“ besteht aus zwei Grafiken, die sowohl einzeln als auch zusammen erworben werden können. Für ein Blatt der limitierten Edition berechnen wir 500 EUR incl. USt.

Kazuo Katase

Informationen

Deep Blues (Lampion)
Deep Blues (Akkordeon)
2002, Zwei Grafiken

Technik: Siebdruck auf Summerset-Karton, vier Farbschichten
Format: 59,4 x 84,1 cm
Drucker: Buttlar, Göttingen
Auflage: je 50 Exemplare + 5 a.p.
nummeriert und handsigniert
500 EUR incl. 7% MWST

Tel. 02304-2013001
E-Mail: stiftung@rohrmeisterei-schwerte.de

UnsereStifterinnen und Stifter

Wir danken den Stifterinnen und stiftern der Bürgerstiftung Rohrmeisterei.

A

Josefine Adomaitis und Peter Adomaitis

B

Anita Bucher und Eckhard Bucher
Anne Büser und Wolfgang Büser
Dr. Elke Becker und Wolfgang Becker
Ellen Biermann
Hanne Bäcker und Reinhard Bäcker
Judith Bäcker und Tobias Bäcker
Renate und Ulrich Bauer
Rüdiger Burghardt
Volker Bußmann

C

Anne Coutelle

D

Demgen Immobilien GmbH & Co. KG
Karl-Willi Demgen
Petra Doll und Jürgen Doll
Diagramm Halbach GmbH & Co. KG
Die Grünen Ortsverband Schwerte

E

Jana Ehrke und Kurt Ehrke
E.COM Mittelstandsberatung GmbH

F

Brigitte Kniep-Felcht und Dr. Holger Felcht

G

Andrea Kurz und Ralph Giebeler
Bernd Göckmann
Irmtraud Grüll
GWG Schwerte GmbH

H

Prof. Carl-Joachim Heinrich
Hesselbach Hörakustik

J

Stefan Jäger

K

Bernd Kirchbrücher
Bernhard Konertz
Doris Kotte
Friedhelm Kremer
Gudrun Körber
Gustav Michael Kramer
Konzertgesellschaft Schwerte e.V.
Kunstverein Schwerte e.V.

L

Frank Lohse
Harald Lindner
Maria Grazia Loi-Gerken
Lions Club Förderverein Schwerte e.V.

N

Jan van Nahuijs

Ö, Q

Ökumenische Jugend 5,4 e.V.
Quecke Reisen

R

Dieter Reichwald
Dr. Wolfram Richter
Ingo Rous
Susanne Roters und Andreas Roters
Rettberg Wirtschaftsberatung GmbH

S

Andrea Schütte
Anke Skupin
Astrid Schade und Michael Schade
Dr. Rüdiger Sareika
Ernst D. Schmerbeck und Christine  Schmerbeck
Ingeborg und Dr. Wolfgang Schneider
Klaus Spanke
Martin Schmolke
Michael Schlabbach
Reinhard Streibel
Susanne Schnadt
Schrezenmaier Kältetechnik GmbH & Co. KG
SPD Stadtverband Schwerte
Stadtwerke Schwerte GmbH

T

Eheleute Tantzen
Sandra Thiele und Björn Thiele
Winfried Tillmann

V

Volksbank Unna Schwerte eG

W

Angela Wuppermann und Klaus Wuppermann
Brigitta Wilke
Christa Wiese
Dorothea Wolfgart und Ludger Wolfgart
Dr. Klaus Weyer GmbH & Co. Vermögensverwaltung KG
Familie Weyer
Inge Wyrwich und Herbert Wyrwich
Werkstattgalerie Javana
WWV Wittling Witteler Versicherungsvermittlungs-GbR