regional, artgerecht, bio, nachhaltig

„Unter’m Kran“ und im „Glaskasten“

Wir achten beim Einkauf darauf, dass unsere Produkte, wo immer es geht, aus nachhaltiger Erzeugung stammen – bio, regional, artgerecht.

Unsere Partner sind der Fischhof Baumüller in Wickede / Ruhr und die Käserei Frank Rest in Hemer. Der Tafelspitz, das Rumpsteak, der Sauerbraten und die Roulade vom Limousin-Rind aus Freilandzucht im Rhein-, Sauer- und Münsterland liefern uns die Metzgerei Kleiner in Schwerte und Nieß aus Mülheim, die mit Höfen in der Umgebung zusammenarbeiten. Auch im Schwerter Krüstchen verwenden wir Bio-Fleisch und Bio-Ei. Und das Marensin Maishähnchen wird in Pinienwäldern im Südwesten Frankreichs artgerecht aufgezogen, bevor es das Gütesiegel Label Rouge erhält. Ganz von hier ist der Schwerter Senf aus der Senfmühle an der Rohrmeisterei.