WELTWACH LIVE

mit Abenteurer & Aktivist Rüdiger Nehberg

Vom Leben und Reisen eines Davongekommenen

Rüdiger Nehberg, Jahrgang 1935, ist Deutschlands bekanntester Abenteurer und Experte für Survival. Als Augenzeuge des drohenden Völkermordes an den Yanomami-Indianern, sorgte er mit spektakulären Aktionen für deren Schutz. Mit seiner Menschenrechtsorganisation TARGET, die er mit seiner Frau Annette gründete, engagiert er sich für das Indianervolk der Waiãpi und engagiert sich in Partnerschaft mit höchsten Repräsentanten des Islam für das Ende des Verbrechens Weibliche Genitalverstümmelung. Für ihr Engagement wurden Rüdiger und Annette vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit mehreren Bundesverdienstkreuzen.

Bei diesem WELTWACH-Event erzählt Rüdiger Nehberg packend und humorvoll von einigen seiner größten Abenteuer. Er zeigt was ihn befähigt, monatelang abseits der Zivilisation bestehen zu können. Er berichtet mit vielen Bildern von Erlebnissen zwischen Steinzeit und Gegenwart, von Freiheit und Gefangenschaft, von Leben und Tod. Und er erklärt, wie er seinem Leben durch den unermüdlichen Kampf für Menschenrechte einen tiefen Sinn verleiht.

Freuen Sie sich auf

  • Einen mitreißenden Vortrag von Rüdiger Nehberg, in dem der Abenteurer aus seinem aufregenden Leben erzählt.
  • Die Gelegenheit live bei der Aufzeichnung des Weltwach Podcast dabei zu sein.
  • Moderator Erik Lorenz spricht im Anschluss an den Vortrag mit Rüdiger Nehberg und seiner Frau Annette über ihre gemeinsamen Abenteuer, ihre Arbeit für Menschrechte und über Rüdigers neues Buch „Dem Mut ist keine Gefahr gewachsen“.
  • Eine Q&A Session, in der Sie Rüdiger und Annette Nehberg Ihre Fragen stellen können.
  • Die Möglichkeit Bücher von Rüdiger Nehberg zu kaufen und signieren zu lassen.

Über den WELTWACH Podcast

Im WELTWACH Podcast berichten Grenzgänger und Weltenwanderer von ihren Streifzügen und bieten mitreißende Einblicke in ferne Orte und faszinierende Kulturen. Zu den Gästen gehören Abenteurer wie Bergsteiger Reinhold Messner und Survival-Papst Rüdiger Nehberg, Reiseschriftsteller wie Christine Thürmer und Helge Timmerberg, Fotografen wie Steve McCurry und Michael Martin – und zahllose andere neugierige Reisende, die hinter das Offensichtliche blicken. Mit ihnen allen spricht Buchautor Erik Lorenz über ihre Expeditionen, ihr Leben, ihre Weltsicht – und über die Geschichten, die die Welt schreibt.

Rüdiger Nehberg © Nehberg
© Nehberg

Informationen

Do 8.10.2020

18.30 Uhr (Einlass)
19.30 Uhr
(Beginn)
freie Platzwahl

22 EUR / Person (VVK)
25 EUR / Person (AK)

Ticket buchen

Genuss & Entertainment

58 EUR / Person
AB 17.30 Uhr
19.30 Uhr Beginn des Bühnenprogramms
Apéritif und 3-Gänge-Menu in der Gastronomie anschließend Bühnenprogramm inkl. Reservierung von Premium-Plätzen im Veranstaltungssaal

NEU!

Das Angebot „Genuss & Entertainment“ (Bühnenprogramm mit vorherigem Menu und Premiumplatz) buchen Sie ab sofort als Zusatzoption im Rahmen der Ticketbuchung und nicht mehr als gesondertes Angebot.